Jubiläum bei Rappenglitz Messebau

70 Jahre Jubiläum Rappenglitz Messebau

70 Jahre Rappenglitz Messebau

Feiern Sie mit uns. Wir produzieren bereits seit 1947 Messestände und sind immer an Innovationen oder Weiterentwicklungen bemüht.

 

70 Jahre Geschichte

70 Jahre Exklusivität

70 Jahre deutsche Qualität

Kurzer Einblick in unsere Geschichte

Bereits in den ersten Nachkriegsjahren, haben wir die Mangelerscheinungen der Gesellschaft erkannt. Zu dieser Zeit gab es noch keine Einkaufsketten oder Verbrauchermärkte und die Bevölkerung war über jede Informationsmöglichkeit glücklich. Regionale Ausstellungen waren deshalb genau in diesen Jahren ein „Hype“. Wir sind damals diesen Trend mit der Gründung von Rappenglitz Messebau gefolgt und haben uns als Ausstatter für Messeveranstaltungen angeboten. Ob Trennwände, Fassaden, Kassen, Teppich oder Möbel, die Messedirektoren bekamen bei uns alles aus einer Hand. Schon bald nach der Gründung war Messebau Rappenglitz-München von Hannover bis Kempten unterwegs.

Exklusivität & deutsche Qualität von Rappenglitz

Durch den Boom der Verbraucherausstellungen ging auch eine rasante Entwicklung der Fachmessen einher. Die Wirtschaft erlebte einen Hochschwung durch neu gegründete Unternehmen. Diese Innovationen mussten dem Fachpublikum präsentiert werden und exklusivere Stände wurden kreiert. Da noch keine Systeme auf dem Markt waren, wurde der Messebau als auch der Innenausbau mithilfe von Schreiner, Maler, Elektriker, Dekorateure und Schriftenmaler vervollständigt.

Erst in den 60er Jahren kamen die ersten Messebausysteme auf den Markt, die zum einen wiederverwendbar waren und welche die Auf- und Abbau Zeiten erheblich verkürzten. Diese Zeit hat für einen weiteren Boom gesorgt und viele neue Messebaufirmen entstanden. Unser Part war es nun sich von den anderen abzuheben und mit unserer deutschen Qualität verbunden mit perfekten Design zu punkten. Auch heutzutage legen wir besonders großen Wert auf diese Merkmale und setzen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunde um. 14 kreative Architekten und Designer arbeiten als Projektleiter mit uns, um maßgeschneiderte Entwürfe und Lösungen im einzigartigem Design zu verbinden.

Was gibt es neues bei uns?

Mit unserer neuen Multiwall 40 schließen wir die Lücke zwischen einer normalen Systemwand und dem konventionellen Standbau. Ergänzt mit Türen, Halterungen für Monitore und andere Sonderteile bieten eine Variation im Messebau. Ein System ohne sichtbares System wird durch unsere Mulitwall möglich. Sie erhalten eine fugenlose Wand, welche bisher nur mit aufwendigen und teuren Konstruktionen möglich war. Interesse geweckt? Einfach unter:  +49 (0) 8142 2952-0 anfragen, wir beraten Sie gerne!

zurück